19.02.2019 / Communiqués / / ,

Rückblick auf die Standaktion vom 9. Februar 2019

Die erste Standaktion der CVP Sektion Pratteln im Wahljahr 2019. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten sammelten Unterschriften für die Kostenbremse-Initiative und verteilten kostenlos Marroni.

Bei sonnigem, aber windigem Wetter waren die Landratskandidatinnen und -kandidaten der CVP Sektion Pratteln am vergangenen Samstag mit ihrem Marroni-Stand am Bahnhofplatz in Pratteln unterwegs und haben Unterschriften für die Kostenbremse-Initiative der CVP gesammelt. Im Gespräch konnten sie die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner davon überzeugen, dass es dringend Lösungen zur Dämpfung der ständig steigenden Gesundheitskosten braucht.

Besuch erhielten sie von der Regierungsratskandidatin und den -kandidaten des bürgerlichen Teams, Regierungspräsidentin Monica Gschwind, die Regierungsräte Anton Lauber und Thomas Weber sowie Nationalrat Thomas de Courten. Der Bevölkerung war es so möglich, Fragen – auch kritische – an die Kandidatinnen und die Kandidaten zu stellen.

Legende Bild 1:
v.l.n.r. Silvio Fareri; Dominique Häring, Einwohnerrätin; Marc Mundorff; Olga Aeberhard